Turniererfolge - Reit- und Fahrverein Sachsenhausen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Turniererfolge

Turniere

Christian Plücker

Geburtsdatum:  01.12.1981

Wohnort:       Waldeck
Beruf:               Bäckermeister
Ausbilder:         Michael Freund, Walter Plücker

Erste Fahrturniere 1998 mit dem Zweispänner. 3 Mal in Folge Hessenmeister. 2000-2003 Pause durch Abitur, Bundeswehr und Ausbildung. Seit 2004 Vierspänner, 2 Mal Hessenmeister, seit 2007 Träger des Goldenen Fahrabzeichens, 2008 Weltmeisterschaften Beesd/Holland, Sieger CHIO Aachen Hindernisfahren, 2010 Deutscher Vizemeister, seit 2008 im Championatskader DOKR.


Erfolgsbilanz:


Weltmeisterschaften Vierspänner

  • 25. Platz: 2008 in Beesd/NED


Deutsche Meisterschaften Vierspänner

  • Silber: 2010

  • 5.Platz: 2009

  • 9.Platz: 2007

  • 12. Platz: 2005


Hessische Meisterschaften Vierspänner

  • Gold: 2004


sowie:

  • 2010: 4. Platz Komb. Wertung VierspännerDonaueschingen

  • 2010: 5. Platz Nationenpreis Vierspänner CAIO Breda/NED

  • 2010: 3. Platz Komb. Wertung Vierspänner CAN Blievenstorf

  • 2010: 3. Platz Komb. Wertung Vierspänner CAI-A Neewiller/FRA

  • 2009: 10. Platz Deutsches Fahrderby Riesenbeck

  • 2009: 2. Platz Nationenpreis, 15. Platz Kombinierte Wertung CHIO Aachen

  • 2009: 6. Platz Komb. Wertung (4sp.)Herford

  • 2009: 3. Platz Komb. WertungCAN Zeiskam

  • 2007: 2. Platz Komb. Wertung (4sp.) Rastede

  • 2007: 8. Platz Komb. Wertung (4sp.) CAIO Aachen

  • 2007: 1. Platz Komb. Wertung (4sp.) Reilingen

  • 2007: 7. Platz Komb. Wertung (4sp.) Mannheim

  • 2005: 1. Platz Komb. Wertung (4sp.) Viernheim

  • 2005: 4. Platz Komb. Wertung (4sp.) CAI-A München-Riem

  • 2005: 3. Platz Komb. Wertung (4sp.) Langenbernsdorf

  • 2005: 3. Platz Komb. Wertung (4sp.) Reilingen

  • 2004: 2. Platz Komb. Wertung (4sp.) Ronneburg






 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü